Start / Ambulante Pflege

Ambulante Pflege

 Ambulante Pflege der Diakonie-Sozialstationen

Im Rahmen der ambulanten Pflege versorgen qualifizierten Mitarbeiterinnen unserer beiden Sozialstationen mit dem Ziel alte, kranke oder behinderte Menschen optimal zu betreuen, und somit ein Verbleiben in ihrer häuslichen Umgebung lange zu ermöglichen.

Unsere Leistungen

Grundpflege
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Duschen und Baden
  • An- und Auskleiden
  • Hautpflege
  • Rasur
  • Zahnpflege etc.

Behandlungspflege
  • Injektionen (z.B. Insulin)
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Verbandswechsel
  • Medikamentendosierung und Medikamentengabe
  • Stoma- und Katheterversorgung
  • Blutzucker- und Blutdruckkontrolle
  • Umsetzung der Schmerztherapie

Weitere Angebote
  • Wenn Sie verhindert sind, leisten wir stundenweise die Pflege und Versorgung, die Sie sonst übernehmen (Verhinderungspflege).
  • Wir übernehmen die stundenweise Betreuung von z.B. dementiell erkrankten Menschen und sorgen damit für eine Entlastung der Angehörigen (Betreuungs- und Entlastungsleistungen).
  • Wir leisten Palliativpflege, um auch das Lebensende zuhause verbringen zu können (SAPV).
  • Wir helfen Ihnen im Haushalt bei kleinen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.
  • Wir beraten Sie umfassend zu allen Fragen der Finanzierung und Ihren Leistungsansprüchen.
  • Wir vermitteln Essen auf Rädern, Pflegehilfsmittel und vieles mehr.

Top