Die Diakonie Ostholstein gemeinnützige GmbH wurde 2002 gegründet. Ausgehend von sechs Standorten versorgen und begleiten rund 150 Mitarbeitende weit über 600 Menschen mit verschiedenem Pflege- und Unterstützungsbedarf im Kreis Ostholstein. Die Diakonie Ostholstein ist Träger der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) im östlichen Holstein. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Selbstbestimmung und die Lebensqualität schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern.

Teamverstärkung gesucht:

Facharzt mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Ihre Aufgaben (u.a.)

  • Palliativmedizinische Beratung, Behandlung und Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie ihren Angehörigen zu Hause oder im Pflegeheim in der Region Ostholstein/Plön.

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • Facharzt mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin sind,
  • bestenfalls Erfahrung in der (ambulanten) Palliativversorgung aufweisen oder klinische palliativmedizinische Tätigkeiten in einer stationären Einrichtung kennen,
  • Bereitschaft zu multiprofessionellem und interdisziplinärem Arbeiten auf fachlich hohem Niveau zeigen,
  • belastbar, teamfähig und eine freundliche und empathische Persönlichkeit sind und
  • gute kommunikative Fähigkeiten besitzen und diese im regen Austausch mit ärztlichen KollegInnen und Pflegekräften sowie Patienten einsetzen.

Wir halten, was wir versprechen und bieten:

  • Vergütung nach Erfahrung, mindestens nach KTD Ä2/Stufe 3
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Dienstfahrzeug, Laptop und Smartphone zum mobilen Arbeiten
  • Bürostandort in Eutin
  • Regelmäßige Supervision
  • Zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme zu Wunschzeiten am attraktiv vergüteten Bereitschaftsdienst zur akuten Notfall- und Krisenintervention

Die Stelle ist mit einem anderen Beschäftigungsverhältnis gut kombinierbar.

Stelle Facharzt Palliativmedizin 01/2023

Auf einen Blick

Facharzt mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

in Voll- oder Teilzeit
zwischen 8 bis 40 Std.
Einsatzort: Eutin

Erforderliche Qualifikation:

Facharzt mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Arbeiten bei der Diakonie Ostholstein gGmbH: Verantwortung-Kollegialitaet-Freiheit

Für Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Heike Steinbach, Geschäftsführerin der Diakonie Ostholstein
Heike Steinbach
Geschäftsführerin
0178-1678809

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Die Diakonie Ostholstein gGmbH | Janusallee 1 | 23714 Malente